Unser Leitbild:
Umweltverträgliche und klimaneutrale Lösungen für Binnenschifffahrt und Short-Sea-Shipping

Emissieloos varen - ZesPack Container

Wichtiger Schritt für das Pariser Klimaabkommen

Für die Realisierung der Klimaziele ist die Mitwirkung der Binnenschifffahrt einfach unverzichtbar. Gegenwärtig entfallen auf den gesamten niederländischen Transportsektor 21 % der Kohlendioxid-(CO2)-Emissionen in den Niederlanden. Innerhalb der Transportbranche ist die Binnenschifffahrt für 5 % der Kohlendioxid-Emissionen verantwortlich. Im „grünen Deal“ für die See- und Binnenschifffahrt und die Häfen wurden Vereinbarungen über die Verwirklichung der Nachhaltigkeit der Binnenschifffahrt getroffen. Mit der Umstellung von der dieselgetriebenen Binnenschifffahrt zum vollelektrisch angetriebenen Transport realisiert die Binnenschifffahrt einen wichtigen Schritt in Richtung der Verwirklichung des Pariser Klimaabkommens.

ZES übernimmt jetzt eine Vorreiterrolle in dieser Energiewende in der Binnenschifffahrt: 100 % grüne Energie und keinerlei Emissionen von CO2, Stickstoff oder Feinstaub.

Emissionslose Antriebe für die Binnenschifffahrt Wie funktioniert das?

ZES (Zero Emission Services) liefert austauschbare Energiecontainer für neue und bestehende Binnenschiffe. Diese Container – die sogenannten ZESPacks – werden mit grünem Strom aufgeladen. Wenn sie leer sind, können die Schiffer sie bei einer der Wechsel- und Ladestationen schnell gegen einen frisch aufgeladenen Container austauschen. Diese Stationen sind mit einem „Open Access“-Netzwerk ausgestattet, darum können sie z.B. auch zur Stabilisierung des Elektrizitätsnetzes oder zur Deckung eines befristeten örtlichen Strombedarfs eingesetzt werden. ZES bietet den Anwendern eine zukunftsbeständige Lösung. In Zukunft können die ZESPacks dann auch z.B. mit Wasserstoff betrieben werden.

Die neuesten Nachrichten

Sind Sie an der emissionslosen Schifffahrt interessiert?

Möchten Sie gerne informiert bleiben? Melden Sie sich an fur unseren Newsletter (in Niederländisch und English).

Powering clean corridors.

ZES liefert eine Gesamtlösung für die emissionslose Schifffahrt mit einer Open-Access-Infrastruktur: austauschbare Akku-Container mit grünem Strom, Ladestationen, technische Unterstützung und ein innovatives Bezahlungskonzept auf „Pay-per-Use“-Basis.